Wer hat Angst vor’m leeren Blatt?

Ist euch das vielleicht auch schon mal passiert?
Im RPG seid ihr an der Reihe, und ihr seid wirklich motiviert, ihr habt Zeit, Lust und eigentlich sollte sich dieser Beitrag von selbst schreiben. Also öffnet ihr Word, Open Office oder eben das Schreibprogramm euer Wahl, ihr lasst die Fingerknochen knacken und wollt loslegen und es passiert…
Nichts.

Weiterlesen

Advertisements

Der Sinnesspaziergang

Je anschaulicher du beschreiben kannst, was dein Charakter riecht, sieht, fühlt und hört, desto plastischer können sich deine Mitspieler vorstellen, was in ihm vor geht.

Für alle denen es schwer fällt, Sinneseindrücke zu beschreiben habe ich hier eine interessante Übung:

Der Sinnesspaziergang bietet eine gute Möglichkeit, die Wahrnehmung nach außen zu kehren. Nimm dir mindestens 20 Minuten Zeit und mache einen Spaziergang, oder nutze die Zeit auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit, oder zum Supermarkt.
Achte dabei ganz besonders auf deine Sinneserfahrungen: Weiterlesen